Hinweis

WIR FAMILIENUNTERNEHMER nutzen für statistische Erhebungen und zur Verbesserung des Internetauftritts das Webanalysetool Piwik. Unsere ausführlichen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Aktuell wird ihr Besuch von der Piwik Webanalyse erfasst.

Nein, ich möchte nicht, dass mein Besuch erfasst wird.

NACHRICHTEN


„FT“: Griechenland will sich beim Sparen mehr Zeit lassen

London/Athen (dpa) – Griechenland will wegen der schwachen Verfassung seiner Wirtschaft einem Zeitungsbericht zufolge sein Sparprogramm strecken. Das mit internationalen Kreditgebern und der Europäischen Zentralbank (EZB) vereinbarte Sparprogramm will Ministerpräsident Antonis Samaras erst bis 2016 umsetzen, berichtete die „Financial Times“(Mittwoch) unter Berufung auf ein ihr vorliegendes internes Dokument. Bisher sehen die Vereinbarungen vor, dass die Ausgaben der griechischen Regierung bis 2014 um 11,5 Milliarden Euro reduziert werden. Neben der zeitlichen Streckung wollen die Griechen offenbar auch über den Umfang diskutieren, hieß es weiter in den Bericht. Samaras wolle die neuen Pläne in der kommenden Woche bei Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem französischen Präsidenten François Hollande vorstellen.

dpa

PRESSE

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,

Das „EEG 2014“ ist zum 1.8.2014 in Kraft getreten. Das ist kein Grund, die Sektkorken knallen zu lassen. Sogar eine auf Dauer ... // Mehr

PRESSE

Lenckes Kolumne

Wirtschaft in der Schule

Habt Ihr eigentlich mal drüber nachgedacht, was wir von dem brauchen, was wir in der Schule lernen? Ich kann für mich klar einteilen, welches Wissen mir heute im Alltag hilft (Dreisatz, Prozentrechnung) und welches ich nicht so oft anwenden muss ... // Mehr

Werden all diejenigen Länder, die sich durch Reformen selbst von der Krise befreit haben, jetzt für dumm verkauft? http://t.co/nL3pUew6Qf

1 RETWEET 1 FAVORIT

Heute Abend ist unsere Bundesvorsitzende Lencke Steiner zu Gast bei @maybritillner http://t.co/zFSktIBIgk

1 RETWEET 1 FAVORIT