Hinweis

WIR FAMILIENUNTERNEHMER nutzen für statistische Erhebungen und zur Verbesserung des Internetauftritts das Webanalysetool Piwik. Unsere ausführlichen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Aktuell wird ihr Besuch von der Piwik Webanalyse erfasst.

Nein, ich möchte nicht, dass mein Besuch erfasst wird.

NACHRICHTEN


CSU pocht auf Härte gegenüber Athen

Berlin (dpa) – Die CSU pocht vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit dem griechischen Ministerpräsidenten Antonis Samaras nächste Woche in Berlin auf Härte gegenüber Athen. Ich sehe derzeit keine Möglichkeit, den Griechen noch einmal einen zeitlichen Aufschub für ihr Spar- und Reformprogramm zu gewähren, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe, Stefan Müller, der Berliner Zeitung (Donnerstag). Müller kritisierte, es sei bislang kein ausreichender Wille erkennbar, die Auflagen der internationalen Geldgeber zu erfüllen.

Am Freitag kommender Woche will Samaras mit Merkel über das weitere Vorgehen in der Schuldenkrise beraten. Dabei will er nach Berichten aus Athen auch auf eine Lockerung der zeitlichen Vorgaben für das harte Sparprogram drängen.

dpa

PRESSE

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,

Das „EEG 2014“ ist zum 1.8.2014 in Kraft getreten. Das ist kein Grund, die Sektkorken knallen zu lassen. Sogar eine auf Dauer ... // Mehr

PRESSE

Lenckes Kolumne

Wirtschaft in der Schule

Habt Ihr eigentlich mal drüber nachgedacht, was wir von dem brauchen, was wir in der Schule lernen? Ich kann für mich klar einteilen, welches Wissen mir heute im Alltag hilft (Dreisatz, Prozentrechnung) und welches ich nicht so oft anwenden muss ... // Mehr

Was hilft es wirklich, wenn jeder weiß, was sein Kollege verdient? http://t.co/HdYbbEAfA8 Lesetipp @zeitonline_wir @HerrTschalek #schwesig

5 RETWEET 1 FAVORIT

RT @SZ_Wirtschaft: Wie viel Frau und Mann verdienen, ist eine Frage des gesellschaftlichen Klimas, nicht der Bürokratie. http://t.co/YCegBp